Als allererstes möchte ich sagen, dass ich mich sehr freue, dass Du hierher gefunden hast!

Jeder Klick auf der Seite freut mich und ich bin umso glücklicher, wenn sich Menschen auf der Suche nach einer passenden Drohne tiefer auf dieser Seite umsehen!

Mein Name ist Sebastian und habe über Jahre hinweg wertvolle Einblicke in das Feld der zivilen Drohnen erhalten und beide Seiten kennengelernt:

Zum Anlass zweier Geburtstage (Schwager und Vater) kaufte ich damals die ersten Drohnen und merkte gleich, wie unterschiedlich die Anforderungen sind. Auf der einen Seite der Bastler und Techniker, der mit einer flugfertigen Einsteiger-Drohne unterfordert wäre – auf der anderen der blutige Anfänger, dem ein möglichst einfaches System mit größtmöglicher Unterstützung zugute kommt.

Hätte ich damals nicht schon Einblicke in die Branche erhalten – ich hätte Schrott gekauft oder gleich aufgegeben.

Nun möchte ich meinerseits weiterhelfen. Ich habe das Know-How, kenne nicht nur die Seite der Technik und der Hersteller sondern auch die Fragen der Käufer und Interessierten. Diese möchte ich bestmöglich zusammenbringen und habe 2015 aus diesem Grund den Drohnen-Vergleich erstellt.

Über die Jahre habe viele Drohnen getestet. Darunter waren größtenteils gute - manchmal aber auch die reinsten Gurken. Trotzdem freue ich mich jedes Mal, wenn der DHL-Mann klingelt, um mir einen neuen Copter in die Hände zugeben. Dann heißt es wieder: Auspacken, Bilder machen, anfliegen!

Meine Lieblingsdrohnen (mit ausführlichen Testberichten), die ich gerne fliege sind:

Blade Nano QX zum Herumheizen.
Ryze/ DJI Tello für den Garten.
DJI Mavic Pro zum Filmen.
DJI Mavic Air für spontane Trips.

Teilnahme am Amazon-Partnerprogramm: Für beide Seiten von Vorteil

Ich nehme am Amazon-Partnerprogramm teil. Dies hat für Sie und mich zahlreiche Vorteile.

Mehr Geld ohne Mehrpreis

Wenn Du vorhabst, eine Drohne zu kaufen und mit dem Informationsangebot auf Drohnen-Vergleich.de zufrieden bist, bitte ich Dich, den Kauf über die von mir zur Verfügung gestellten Links zu tätigen. Du wirst dann zum entsprechenden Amazon-Produkt geleitet und kannst dieses zum üblichen Preis erstehen. Ich hingegen erhalte 1-5% des Kaufpreises als Provision – ohne, dass Du auch nur einen Cent zusätzlich zahlst.

Folgende Seiten könnten Dir weiterhelfen:

Solltest Du Fragen haben, die Sie auf dieser Seite nicht beantwortet sehen, zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich immer wenn ich weiterhelfen kann.